Besucherzähler

Heute 26

Gestern 63

Woche 89

Monat 1723

Insgesamt 337239

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 31 Jänner gegen 00:51 Uhr auf der A1 der
Westautobahn.


Ein Kleintransporter fuhr auf das Heck eines Streuwagens auf der A1 auf,wobei der Lenker
in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde.Mittels Seilwinde von Rüst Thalgau wurde der
Transporter vom Lkw weggezogen.Der Lenker konnte somit ohne hydraulischen Rettungsgerät
befreit werden.Dieser wurde im Anschluss durch das Rote Kreuz versorgt.Durch den Regen
und den tiefen Temperaturen war die Autobahn in diesem Bereich spiegelglatt.Ebenso ereignete
sich ein weiterer Unfall mit einem Pkw und einem Lkw kurz nach der ersten Unfallstelle.Auch hier
wurden die Verletzten durch das Rote Kreuz versorgt.

 

4 Helme